Aktuelle Aktion:

1. Lehmbackofen

 Der Ofen nun fertig, erste Backversuche erfolgten und waren vielversprechend. Am 22.September kommt der Ofen beim Herbstfest von Gut Morhard erstmals öffentlich zum Einsatz

2. Wolle verlesen und Hände pflegen

Unsere Steinschafe wurden geschoren und die Rohwolle wartet darauf verlesen zu werden. Wer Zeit und Lust hat, seine Hände beim Verlesen mit Lanolin pflegen und regenerieren, ruft mich an oder schreibt mir eine Nachricht (s. Kontakt)

3. neuer Räume für Kreativität

Da im Obergeschoß eine Mitarbeiterwohnung entsteht, zieht das Atelier in den ehemaligen Ziegen- und Kaninchenstall um. Die erste Renovierung des Raumes läuft gerade. Bei der Gestaltung werden Kinder des AWO-Ferienangebots mitwirken.

Alte Aktionen

Mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Eineinhalb Jahre arbeitete ich mit erwachsenen Geflohenen und deren Kindern ehrenamtlich kreativ und stützend


2016 entstand auf Gut Morhard in Zusammenarbeit mit der Internationalen Schule der Färbergarten und entwickelt sich seither weiter. Inzwischen finden sich hier viele Insekten als Blütenbesucher ein, wie zum Beispiel hier ein Tagpfauenauge bei den Tagetes.


2017 entstanden im Schulprojekt mit Mittel- und Förderschule die inneren Beete, Zwischen Gemüse-, Kräuter- und Brennnesselbeeten finden sich interessante Krabbeltiere ein, wie diese Raupe der Ahorn-Rindeneule 

Aus alten, unbehandelten Paletten entstehen in einer interkulturellen Arbeit Hochbeet, Komposter und eine Umrandung unseres Hügelbeets, 

2018 begannen, wieder mit der Internationalen Schule, die ersten Arbeiten für das Papier- und Faserpflanzenbeet. Es liegt hinter dem Färbergarten und die  Entwicklung wird hier auch noch dokumentiert werden


Beispiele aus den Kursen und Aktionen zu Pflanzenfarben und Färben mit Pflanzen